Olympische Sportarten
Paralympische Sportarten
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

30. September 2020

#gemeinsambewegen

Interaktive Deutschlandkarte zeigt gewaltigen Zuspruch für #gemeinsambewegen

Keine Großveranstaltung, und doch die größte Aktion in der Geschichte von Deutschlands bedeutendstem Schulsportwettbewerb. So kann man, kurz gesagt, beschreiben, was die Macher von „Jugend trainiert“ für den 30. September geplant haben. Das ambitionierte Ziel von 100.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, selbstverständlich unter Einhaltung aller geltenden Corona-Regeln, wird dabei bei Weitem übertroffen.

Wie das geht? Ganz einfach: Der Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen findet nicht zentral an einem Ort, sondern verteilt auf 1.273 Schulen im gesamten Bundesgebiet statt. Zur gleichen Zeit, aber eben nicht am gleichen Ort, werden über 235.000 Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrkräften an ihren Schulen ein starkes Zeichen für den Schulsport und Jugend trainiert für Olympia & Paralympics setzen. 

Jede teilnehmende Schule bereitet kreativ und individuell ein Bewegungsangebot, zum Beispiel in Form einer bewegten Pause oder im Rahmen einer Unterrichtsstunde, vor, das die lokalen und von den Schulen selbst verordneten Abstands- und Hygieneregeln berücksichtigt, und gleichzeitig zum Ausdruck bringt, wie wichtig Sport und Bewegung auch in Zeiten der Covid-19-Pandemie im schulischen Alltag sind. Ausgestattet werden alle Schulen mit „Jugend trainiert“-Paketen, die unter anderem Startnummern, Aufkleber und ein Banner enthalten. 

Für welches Bewegungsprogramm sich die einzelnen Schulen entschieden haben, wird auf der Karte per Klick auf die jeweilige Schule angezeigt.

 

Interaktive Deutschlandkarte

  • GS Obergimpern
    Schulart:
    Grundschule
    Adresse
    Straße:
    Am Dreschplatz 1-3
    PLZ/Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Geplante Aktivitäten
    Sporttag
  • Rosi-Gollmann-Grundschule Tiefenbach
    Schulart:
    Grundschule
    Adresse
    Straße:
    Weinbergstr. 13
    PLZ/Ort:
    76684 Östringen
    Geplante Aktivitäten
    Fitness-Parcours
  • Verbundschule Lahr
    Schulart:
    Sonstige
    Adresse
    Straße:
    Otto-Hahn-Str 5
    PLZ/Ort:
    77933 Lahr
    Geplante Aktivitäten
    BuJu LA etc
  • Heinrich-von-Kleist-Realschule
    Schulart:
    Realschule
    Adresse
    Straße:
    Kastanienweg 17
    PLZ/Ort:
    74080 Heilbronn
    Geplante Aktivitäten
    Ropeskipping, Walken, Laufen, Klettern, Fussball, Einrad...
  • Heinrich-von-Kleist-Realschule
    Schulart:
    Realschule
    Adresse
    Straße:
    Kastanienweg 17
    PLZ/Ort:
    74080 Heilbronn
    Geplante Aktivitäten
    Drachenboot fahren


Die meisten Registrierungen erfolgten aus den bevölkerungsreichen Bundesländern Nordrhein-Westfalen (222 Schulen / 42.703 Teilnehmende) und Baden-Württemberg (226 Schulen / 37.040 Teilnehmende) sowie aus dem deutlich kleineren Sachsen (205 Schulen / 37.914 Teilnehmende). Auch das Saarland lieferte gemessen an seiner Größe ein herausragendes Ergebnis. In den meisten Bundesländern wurden die Erwartungen weit übertroffen, weshalb die Zielmarke von 100.000 angemeldeten Schülerinnen und Schülern sehr deutlich überschritten wird. 

Dass sich innerhalb eines Tages eine so große Zahl an Schülerinnen und Schülern im Zeichen von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics sportlich betätigen werden, ist einzigartig und bislang einmalig.

Normalerweise nehmen über das ganze Jahr gesehen etwa 800.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Wettbewerb teil. Bei Bundesfinalveranstaltungen kommen bis zu 4.500 von ihnen in Berlin zusammen. Am 30. September werden es nun deutschlandweit fast eine Viertelmillion sein – an einem einzigen Tag. Es ist das erhoffte, starke Signal für den Schulsport und den Wettbewerb im Schuljahr nach dem 50-jährigen Jubiläum von „Jugend trainiert“.

Unterstützt wird der von der Deutschen Schulsportstiftung initiierte Aktionstag von den Kultusministerien der Länder und den im Wettbewerb vertretenen Sportverbänden. 

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden