Olympische Sportarten
Paralympische Sportarten

Spiel- & Wettkampfpläne

werden Anfang September veröffentlicht

sportartspezifische Informationen

folgen demnächst

Das Herbstfinale findet vom 15. bis 19. September 2024 in Berlin statt.

NUR NOCH
TAGE

Während des Bundesfinals werden die Bundessieger in zehn olympischen Sportarten (Beach-Volleyball, Fußball, Golf, Hockey, Judo, Leichtathletik, Rudern, Schwimmen, Tennis und Triathlon) sowie drei paralympischen Sportarten (Fußball ID, Para Leichtathletik und Para Schwimmen) ermittelt.

Bilder und Videos über "Jugend trainiert" findet ihr auf unseren Social-Media-Kanälen und in unserer Mediathek.

InstagramFacebookYouTube"Jugend trainiert" Mediathek

Das Herbstfinale findet vom 15. bis 19. September 2024 in Berlin statt.

NUR NOCH
TAGE

Während des Bundesfinals werden die Bundessieger in zehn olympischen Sportarten (Beach-Volleyball, Fußball, Golf, Hockey, Judo, Leichtathletik, Rudern, Schwimmen, Tennis und Triathlon) sowie drei paralympischen Sportarten (Fußball ID, Para Leichtathletik und Para Schwimmen) ermittelt.

Bilder und Videos über "Jugend trainiert" findet ihr auf unseren Social-Media-Kanälen und in unserer Mediathek.

InstagramFacebookYouTube"Jugend trainiert" Mediathek

News zu diesem und letzten Herbstfinale

FAQ - häufig gestellte Fragen

Was müssen wir tun, wenn sich vor dem Bundesfinale ein Kind verletzt oder krank wird?

Ab dem jetzigen Zeitpunkt benötiget ihr für eine Meldungsänderung ein Attest des verletzten oder erkrankten Teilnehmers.
Füllt folgendes Formular aus und sendet es gemeinsam mit dem Attest an den "Jugend trainiert"-Beauftragten eures Bundeslandes.

Meldungsänderung Teilnehmer*innen

Meldungsänderung Betreuer*innen

Die Meldungsänderung kann entweder im Vorfeld über den "Jugend trainiert"-Beauftragten, bei der Akkreditierung oder an der Wettkampfstätte durchgeführt werden.
Bitte beachtet: Eine Meldungsänderung ist nur bis spätestens zum Wettkampfbeginn bei der Wettkampfleitung möglich.

Unsere Teilnahmeausweise sind noch nicht in der Schule angekommen. Was sollen wir tun?

Das ist kein Problem. Sollten die Teilnahmeausweise bis Freitag nicht in der Schule ankommen, schreibt uns eine kurze Mail mit der Angabe eurer MN-ID an info@remove-this.jugendtrainiert.com.

Wir erstellen neue Teilnahmeausweise und teilen sie bei der Akkreditierung aus. Vergesst nicht die Passbilder und ein offizielles Dokument zur Bestätigung der Identität. Die Identität der Teilnehmenden wird bei der Akkreditierung am Berliner Hauptbahnhof geprüft, deshalb ist es wichtig, dass alle Personen einen Ausweise dabeihaben. Falls die Teilnehmenden noch keine Ausweise besitzen, kann die Schulleitung ein beglaubigtes Dokument ausstellen. Mit den Akkreditierungen könnet ihr kostenlos den Berliner Nahverkehr nutzen. Darüber hinaus wird euch damit der Zugang zur Abschlussveranstaltung gewährt.

Können Gäste/Eltern an die Wettkampfstätten und zur Abschlussveranstaltung?

Ja, alle Personen können kostenfrei und ohne Eintrittkarte an die Wettkampfstätten kommen und zuschauen. Wenn die Personen auch zur Abschlussveranstaltung möchten, kann die betreuende Person die gewünschte Anzahl an Eintrittskarten für die Gäste bei der Akkreditierung am Counter "Ausgabe" erhalten.

Gäste werden nicht akkreditiert.

Wir haben eine zusätzliche Person über das Gästeformular angemeldet. Bekommt diese Person eine Akkreditierung?

Gäste erhalten keine Teilnahmeausweise! Die Wettkampfstätten können aber auch ohne Teilnahmeausweise besucht werden. Bei der Akkreditierung bekommt jede Mannschaft eine Coachkarte ausgehändigt, die personenungebunden ist. Die Person, welche die Coachkarte bei sich trägt, darf die Mannschaft an der Wettkampfstätte offiziell vertreten und coachen. Das können auch Trainer oder andere Personen sein.

Wie ist die Essensversorgung während des Bundesfinals?

Als Verpflegungsleistung für die Teilnehmer*innen am Bundesfinale ist Halbpension vorgesehen. Es gibt kein Mittagessen an den Wettkampfstätten. An den Wettkampfstätten bzw. im Umfeld der Sporthallen gibt es in Berlin vielfältige Möglichkeiten der Selbstversorgung.

Durch unseren Getränkesponsor Vilsa wird an den Wettkampfstätten pro Kopf und pro Tag eine Flasche Wasser für jeden Teilnehmenden bereitgestellt (0,75L). Darüber hinaus sind eigene Getränke mitzubringen.

In den Jugendgästehäusern und -hotels wird ein warmes Abendessen angeboten. Bitte beachten Sie, dass sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen für jede Person eine angemessene Menge eingeplant wird, aber es kein All-you-can-eat-Buffet ist.

Bei der Akkreditierung bekommen die Mannschaften Essens- und Getränkemarken ausgegeben (jeweils eine Marke pro Schüler*in), welche Sie bei der Abschlussveranstaltung gegen Essen und Getränke eintauschen können. 

Dürfen über das Gästeformular angemeldete Betreuende zum Empfang für Betreuende und Verbände?

Personen, die über das Gästeformular gebucht wurden, bekommen KEINEN Eintritt zum Empfang, auch wenn es sich um zusätzliche Betreuende handelt. Wir haben dafür in den Räumlichkeiten keine Kapazitäten. Wir bitten auch von Anfragen und „Ausnahmen“ hierfür abzusehen.

Müssen die Schüler*innen Bettwäsche mitbringen?

Nein, Bettwäsche muss nicht mitgebracht werden. Handtücher werden nur in den 2-Bett-Zimmern zur Verfügung gestellt, in den Mehrbettzimmern sind sie von den Teilnehmern*innen mitzubringen.

Wo finden wir alle weiteren Informationen?

Ihr findet alle Informationen in unseren Veranstaltungsinformationen. Falls dann noch Fragen offen sein sollten, meldet euch am besten direkt an info@remove-this.jugendtrainiert.com. Wir bearbeiten eure Anfrage zeitnah. 

Bilder und Videos des 100. Bundesfinals in Berlin

Herbstfinale 2022 | Fußball WKII Jungen Finaltag

"Jugend trainiert" Newsletter

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden