Webansicht
Jugend trainiert für Olympia und Paralympics - Logo

NEWSLETTER 01/2021

 

Das Winterfinale 2021 ist abgesagt

Der Vorstand der Deutschen Schulsportstiftung hat in seiner Sitzung vom 14. Januar 2021 beschlossen, das anstehende Winterfinale von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics abzusagen. Die derzeitige Infektionslage und die verschärften Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie lassen leider keine andere Entscheidung zu. Auch ein „Alternatives Bundesfinale“, das in Anlehnung an den erfolgreichen Aktionstag im Herbst als möglicher Ersatz für das Winterfinale konzipiert worden ist, wird es nicht geben. Nähere Informationen zur Absage werden zeitnah in einer gesonderten Pressemitteilung veröffentlicht. 

Ein Jahr in 10 Minuten

 

2020 war ein Jahr voller Herausforderungen. Aber es war nicht alles schlecht. 2020 hatte auch seine schönen Momente, wie unser Jahresrückblick eindrucksvoll zeigt. Den Absagen der Langlaufwettbewerbe im Winter und der beiden Bundesfinals im Frühjahr und Herbst stehen unter anderem das „Finale Daheim“ und der Aktionstag mit über 235.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gegenüber. Die Highlights des Jahres 2020 aus Sicht von „Jugend trainiert“ hat Timo Michael dokumentiert.

Wünsch dir was!

 

2020 war mit vielen Einschränkungen im privaten, schulischen und beruflichen Alltag verbunden und hat uns allen einiges abverlangt. Deshalb haben wir bei verschiedenen „Jugend trainiert“-Akteuren aus Schule, Sport und Politik nachgefragt, was sie sich für das Jahr 2021 wünschen. Ihre Antworten haben wir hier zusammengetragen.

Der Stoff, aus dem die Träume sind

 

Der Aktionstag im vergangenen Herbst hat zahlreiche spannende Geschichten hervorgebracht. Eine davon ist geprägt von einem ganz besonderen Kleidungsstück, das an der Elmerland Grundschule in Hessen zum Einsatz kam. Um welches historische Schmuckstück es sich hierbei handelt, und was die hessische Grundschule mit der saarländischen Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley verbindet, lest ihr hier:

„Jugend trainiert“ Quiz verlängert: 125 Preise zu gewinnen

Der Berliner Doppeldecker im „Jugend trainiert“ Design hat noch immer seine Türen geöffnet und lädt zum virtuellen Rundgang ein. Wer sich die Ausstellung im Inneren des Jubiläums-Busses genau ansieht, ist sicher in der Lage, die 15 Fragen rund um Jugend trainiert für Olympia & Paralympics zu beantworten. Wir haben das Gewinnspiel bis zum 14. Februar verlängert. 125 Preise werden im Anschluss vergeben. Also steigt ein, lernt Interessantes über die Geschichte von „Jugend trainiert“ und sichert euch euren Gewinn.

Klein gegen Groß

 

Der Nordische Kombinierer Marcel Dickhaut ging bei Jugend trainiert für Olympia & Paralympics bereits zweimal im Skispringen an den Start und stand dabei auch zum Interview vor unserer Kamera. Jetzt hatte der 11-Jährige in Kai Pflaumes beliebter Show „Klein gegen Groß“ als Kleiner seinen ganz großen Fernsehauftritt – im Duell mit Dreifach-Olympiasieger Jens Weißflog, das der Nachwuchssportler vom SC Rückershausen vor 6,88 Millionen Zuschauern souverän und freudestrahlend in einer selbsterdachten Disziplin für sich entschied. Die ganze Geschichte und das dazugehörige Video aus der ARD-Mediathek findet ihr auf unserer Homepage.

Jugend trainiert Sponsoren
 
 

 
Newsletter abbestellen | Impressum | Datenschutz
©2021 Deutsche Schulsportstiftung, All rights reserved.