Sportarten JTFO
Sportarten JTFP
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

50 Jahre - 50 Orte | Start am Maschsee

In den vergangenen beiden Tagen trafen sich – wie schon so oft in der Vergangenheit – die besten Ruderschulmannschaften aus ganz Niedersachsen am Maschsee, um dort die Landessieger von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics zu ermitteln.

Und doch war es diesmal kein gewöhnliches Landesfinale. Es war eines, das ganz im Zeichen von 50 Jahre „Jugend trainiert“ stand. Nicht nur, weil die Gewinner aus acht unterschiedlichen Bootsklassen sich über die Qualifikation für das Jubiläums-Bundesfinale, das im September in Berlin stattfinden wird, freuen durften. Vielmehr ist das Landesfinale selbst zum Bestandteil der Jubiläumsaktivitäten von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics geworden. Denn das Schülerbootshaus am Maschsee war im Vorfeld als erste Stätte der „50 Jahre – 50 Orte“ Kampagne ausgewählt worden.

Schließlich wurden hier in den letzten Jahrzehnten über „Jugend trainiert“ viele Spitzensportkarrieren im Rudern angestoßen. Deshalb fiel die Wahl auf diesen traditionsreichen Ort in Hannover. Die Offiziellen und Veranstalter waren sichtlich stolz, als erster Ort mit der „50 Jahre – 50 Orte“ Plakette ausgezeichnet zu werden, die kein geringerer als Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne übergab.

Natürlich durfte zum Auftakt der Kampagne auch der Berliner Doppeldecker im Jubiläumsdesign bei der Veranstaltung nicht fehlen. Der Bus, der sich von Berlin aus auf den Weg nach Hannover gemacht hatte, wurde von den vielen Sportlerinnen und Sportlern sowie anwesenden Gästen von innen wie von außen bestaunt. Er befindet sich mittlerweile bereits auf dem Weg zum Olympic Day in Köln, dem zweiten Ziel der Bus-Roadshow und dritten Ort der 50 Jahre-Kampagne.

Ergebnisse des Landesfinals Rudern in Niedersachsen

Video Zum ersten Stopp der Road-Show

kg

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden