Sportarten JTFO
Sportarten JTFP
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

Ausschreibung 2019/20: Golf verjüngt sich, Judo führt neuen Wettbewerb ein

Die Ausschreibung für den Bundeswettbewerb der Schulen – Jugend trainiert für Olympia & Paralympics für das Jubiläumsschuljahr 2019/20 ist online.

Sie enthält alle Informationen zu den unterschiedlichen Sportarten, Wettkampfklassen und Rahmenbedingungen und gibt Auskunft darüber, wie man als Schule am Wettbewerb teilnehmen kann.

Die wesentlichsten Änderungen gegenüber der Ausschreibung des noch laufenden Schuljahres betreffen die Sportarten Golf und Judo.

Im Golf führt nicht mehr die Wettkampfklasse II zum Bundesfinale nach Berlin, sondern die Wettkampfklasse III der Jahrgänge 2005 bis 2008.

Im Judo wird beim Bundesfinale im Herbst 2020 ein zusätzlicher, freiwilliger Mixed-Wettbewerb eingeführt, bei dem sich die beiden Schulen eines Bundeslandes zu einer gemeinsamen Länder-Mannschaft zusammenschließen können.  

Auch im Schuljahr 2019/20 rechnet die Deutsche Schulsportstiftung wieder mit ca. 800.000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern, die in rund 10.000 Stadt- und Kreisfinals, 1.500 Regionalfinals und 350 Landesfinalveranstaltungen an den Start gehen werden, um entweder im Ergänzungsprogramm die besten Schulen auf Landesebene zu ermitteln oder im Standardprogramm bei den drei Bundesfinalveranstaltungen um die Bundessiege in 19 olympischen und sieben paralympischen Sportarten zu kämpfen.


Ausschreibung Schuljahr 2019/20

Auf einen Blick:
Änderungen gegenüber der Ausschreibung aus dem Vorjahr


kg

 

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden