Sportarten JTFO
Sportarten JTFP
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

Generationenübergreifendes Engagement

Sigrun Monrad-Krohn wurde als Thüringerin des Monats Januar ausgezeichnet, weil sie sich in Erfurt seit vielen Jahren für den Skisport-Nachwuchs und in dem Zusammenhang auch für Jugend trainiert für Olympia & Paralympics einsetzt.

Als Vorbild für ihren unermüdlichen Einsatz dürfte ihre eigene Mutter Gisela Völksch gelten, die selbst jahrelang im Vorstand des Thüringer Skiverbandes tätig war und es sich auch im Alter von 80 Jahren nicht nehmen lässt, Wettbewerbe wie das Landesfinale von „Jugend trainiert“ mit zu organisieren.

Der Mitteldeutsche Rundfunk hat der Preisträgerin einen eigenen Beitrag im MDR Thüringen Journal gewidmet, welcher bei eben jenem Skialpin-Landesfinale in Heubach entstanden und in der Mediathek des MDR samt ausführlichem Artikel abrufbar ist.

Darin erklärt die Lehrerin und Trainerin des SSV Erfurt 02, ihre Motivation sei es, den Kindern eine sinnvolle Beschäftigung zu geben und sie zu lehren mit Siegen und Niederlagen umzugehen. Außerdem liebe sie den Sport. Und so ist es nicht schwer zu erraten, wofür Sigrun Monrad-Krohn die 500 Euro Preisgeld, die mit der Auszeichnung verbunden sind, verwenden will: Für die Jugendarbeit ihres Sportvereins.

kg

Bildrechte: MDR/David Dienemann
Bildrechte: MDR/David Dienemann

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden