Olympische Sportarten
Paralympische Sportarten
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

Heimvorteil genutzt: Regionalteam Schwarzwald führt zur Halbzeit

Bei guten Bedingungen konnte heute der Einzelwettbewerb im Skispringen stattfinden. In die Wertung kommen bei maximal sechs Starter*innen die besten fünf Skispringer*innen jeder Mannschaft.

Das Regionalteam Schwarzwald setzte sich in der Summe mit einer Punktzahl von 1.117,9 vor das Regionalteam Inselsberg (1.083,9 Punkte) und das Regionalteam Bayern Ost (1.074,6 Punkte).

Der Abstand auf die folgenden Ränge ist derart gering, dass völlig offen ist, welche Teams am Ende beim Skisprung-Bundesfinale von "Jugend trainiert" einen Podestplatz erzielen können. Der morgige Mannschaftswettbewerb dürfte also äußerst spannend werden.

Unter den Augen von David Siegel, der gerade an seinem Comeback arbeitet, erzielte Yann Kullmann mit 238,6 Punkten die höchste Punktzahl des Tages. Er war der einzige Skispringer, dem es gelang, in beiden Durchgängen über den K-Punkt der 20m-Schülerschanze in Schönwald zu springen und hatte somit den größten Anteil an der Schwarzwälder Führung.

Hier haben wir alle Sprünge und Wertungen des ersten Wettkampftages für euch zusammengefasst.

Bilder des ersten Wettkampftages

Video über das Einzelspringen in Schonach
kg
 

 

© alle Bilder: DSSS/sampics

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden