Olympische Sportarten
Paralympische Sportarten
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

Olympic Day Digital

Unser Kooperationspartner, die Deutsche Olympische Akademie (DOA), richtet jedes Jahr den Olympic Day aus. Heute hätte dieser, wie schon in den letzten Jahren, im Deutschen Sport & Olympia Museum Köln stattfinden sollen. Stattdessen wird nun digital gefeiert. Und wir feiern mit.

Der Olympic Day wurde 1948 ins Leben gerufen und erinnert seitdem an die Gründung des Internationalen Olympischen Komitees am 23. Juni 1894. An jenem Tag wurde auf Initiative von Baron Pierre de Coubertin der Grundstein für die Olympischen Spiele der Neuzeit gelegt. 

Bei der Olympic Day Premiere vor über 70 Jahren waren gerade einmal neun Nationen beteiligt. Mittlerweile finden Aktionen in über 140 Ländern der Welt statt.

In Deutschland organisiert seit einigen Jahren die DOA diesen besonderen Tag und bietet rund 4.000 Schülerinnen und Schülern unter dem Motto MOVE, LEARN, DISCOVER ein riesiges Mitmachangebot im und um das Museum am Rheinauhafen in Köln. Im vergangenen Jahr war neben 50 weiteren Kooperationspartnern auch die Deutsche Schulsportstiftung mit ihrem „Jugend trainiert“ Jubiläumsbus vor Ort, um über das 50-jährige Bestehen des Schulsportwettbewerbs zu informieren.

Weil die Veranstaltung in Köln 2020 aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen muss, hat die DOA unter dem Titel Olympic Day Digit@l in ihren sozialen Kanälen auf Facebook und Instagram ein virtuelles Programm zusammengestellt, auf das wir heute gerne aufmerksam machen wollen. Der Vorteil: Statt wie sonst üblich an nur einem Tag wird der Olympic Day Digit@l eine Woche lang zelebriert. 

Ein zentraler Bestandteil ist in jedem Jahr der traditionelle Olympic Day Run. Wer sich an diesem beteiligen möchte, soll bis Freitag einen Lauf absolvieren und die getrackten Daten oder ein Foto mit Verlinkung der DOA im eigenen Profil posten. In Summe soll so die Strecke vom Deutschen Sport & Olympia Museum bis zum Berliner Olympiastadion zurückgelegt werden – 530 km. Wie ihr dabei sein könnt und worauf ihr achten müsst, damit eure Leistung mitgezählt werden kann, wird auf der Homepage der DOA nochmals im Detail erklärt. Auch der Autor dieses Artikels hat am frühen Morgen bereits seinen Beitrag geleistet und ist gespannt auf die Gesamtlaufstrecke aller Aktiven.

Olympia ruft: Mach mit!

Die DOA organisiert aber nicht nur den Olympic Day im Auftrag des Deutschen Olympischen Sportbunds, sie veröffentlicht auch alle zwei Jahre anlässlich der olympischen und paralympischen Winter- und Sommerspiele Unterrichtsmaterialien, die in der Vergangenheit tausendfach heruntergeladen wurden und an Schulen zum Einsatz kamen. 

Auch wenn die Spiele in Tokio auf das nächste Jahr verschoben werden mussten, sind die Broschüren „Olympia ruft: Mach mit! Tokio 2020“ für die Primar- und Sekundarstufe ab sofort abrufbar und stehen sowohl in digitaler als auch gedruckter Form zur Verfügung. Die Materialien sind kostenlos und wertvoll zugleich. Sie bieten eine umfangreiche Sammlung an Arbeitsblättern und Arbeitsaufträgen, die von erfahrenen Lehrkräften für den Einsatz im Unterricht entwickelt wurden.

kg
 

2020 findet der Olympic Day erstmals "nur" digital statt. © DOA / Maria Schulz

Die Archivbilder (alle © DOA / Maria Schulz) aus dem vergangenen Jahr geben einen kleinen Einblick, wie der Olympic Day in "normalen" Zeiten aussieht.

Die Unterrichtsmaterialien 2020 sind online © DOA

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden