Sportarten JTFO
Sportarten JTFP
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

Sachsen ist seiner Zeit voraus

Noch ehe das "Jugend trainiert"-Winterfinale 2019 begonnen hatte, fand bereits die sächsische Skilanglauf-Qualifikation für das Bundesfinale 2020 im paralympischen Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung statt.

Tatsächlich trafen sich die Förderschülerinnen und -schüler schon Ende Januar, also fast einen Monat vor dem diesjährigen Bundesfinale, um in ihrem Landesfinale die Startplätze für 2020 zu vergeben.Erfreulich dabei ist, wie viele Mannschaften für den Landesentscheid von Jugend trainiert für Paralympics im Skilanglauf gemeldet hatten: Insgesamt 20 Schulen und 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen in Rabenberg am gemeinsamen sportlichen Wochenende teil, das unter dem Motto "Erlebnis statt Ergebnis" gestanden hatte.

 "Den Kindern und Jugendlichen soll ein schulsportlicher Höhepunkt geboten werden, an den sie sich gern erinnern", hieß es von Organisationsseite. Außerdem solle durch das Wintersporterlebnis die Begeisterung für den Sport in die Breite getragen werden.

Da die Veranstaltung neben dem sportlichen Wettbewerb eine Eröffnungs- und Schlussfeier sowie weitere gemeinsame Aktivitäten beinhaltete, dürften sich die Erwartungen des Ausrichters sicherlich erfüllen.

Auf dem Podest landeten die Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung "Max Kästner" Frankenberg, die Schule "An der Nassau" Meißen und die Brückenberg-Schule Schwarzenberg, womit sie sich für das Winterfinale 2020 in Schonach qualifizierten. Mit leeren Händen musste am Ende des Wochenendes aber niemand nach Hause gehen. Jede Starterin und jeder Starter erhielt eine Teilnahmeurkunde und ein T-Shirt.

kg

 

 

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden