Olympische Sportarten
Paralympische Sportarten
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

Stark! bett1 neuer Partner von „Jugend trainiert“

Eine tolle Nachricht für Jugend trainiert für Olympia & Paralympics: bett1.de ist neuer Partner des größten Schulsportwettbewerbs der Welt! Der Hersteller von Deutschlands meistgekaufter Matratze weitet mit dem Engagement für „Jugend trainiert“ sein umfangreiches Sportsponsoring sowie seine Förderung des Nachwuchssports aus.

„Es ist ein starkes Commitment unseres neuen Partners bett1.de, gerade in diesen herausfordernden Zeiten das Engagement in vielen Bereichen des Sports auszubauen und ihn damit zu unterstützen. Wir freuen uns riesig, einen so starken Partner an unserer Seite zu wissen, der für den Sport und vor allem auch die Nachwuchsförderung brennt. Mit zahlreichen neuen Ideen und Projekten werden wir gemeinsam mit bett1.de in diesem Jahr ein wichtiges Zeichen für den Schulsport und für Jugend trainiert für Olympia & Paralympics setzen“, sagt Friederike Sowislo, Geschäftsführerin der Deutschen Schulsportstiftung (DSSS), die „Jugend trainiert“ veranstaltet.

Markus Zoecke, der das Projekt neben weiteren Sportsponsoringaktivitäten für bett1.de verantwortet: „bett1.de ist im Sport bereits mit umfassenden Sponsorings aktiv. bett1 ist es ein besonderes Anliegen, die größte Schulsportveranstaltung der Welt mit jährlich 800.000 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern zu unterstützen. Wir sind sehr stolz, dieses Ereignis, das in diesem Jahr coronabedingt etwas anders als sonst ablaufen wird, als Partner zu begleiten. Die Jugend ist unsere Zukunft – und Jugend trainiert für Olympia & Paralympics eine Inspiration für Schülerinnen und Schüler, sich verstärkt sportlich zu betätigen.“ 
Jugend trainiert für Olympia & Paralympics geht in der Pandemie neue Wege und startet mit kreativen Ideen ins Schuljahr 2021/2022: Erstmals in der über 50-jährigen Geschichte von „Jugend trainiert“ wird es in diesem Jahr ein alternatives Wettbewerbsformat anstelle der zentralen Bundesfinal-Veranstaltungen in Berlin geben. Die sportlichsten Schulen Deutschlands ermitteln beim „Bundesfinale 2021 vor Ort“ ihre Sieger. Qualifizieren können sich die Schülerinnen und Schüler in 18 olympischen und paralympischen Sportarten während der ebenfalls neu geschaffenen „Schulsport-Stafette“, die eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Aktionstags „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen aus dem Vorjahr ist.

Zum neuen Sponsor:
bett1.de hat sich zuletzt verstärkt als Sponsor und Veranstalter im Sport engagiert, zum Beispiel bei den Finals in Berlin, der Metropolregion Rhein-Ruhr und Braunschweig, den bett1open in Berlin, den bett1HULKS in Köln, den bett1ACES in Berlin sowie in der Jugendförderung mit dem Projekt „Tennis macht Schule“. Bereits seit 2017 ist bett1.de als Sponsor in diversen Bereichen des Wintersports aktiv und hat eine Vielzahl von Events begleitet: unter anderem Weltcups im Damenskispringen, im Snowboard Cross, in der Nordischen Kombination, im Skilanglauf und auch bei der World Team Challenge im Biathlon. Weitere Details zum Engagement von bett1.de finden Sie online unter https://www.bett1.de/sponsor.

bett1.de wurde 2004 mit der Vision gegründet, eine qualitativ hochwertige Matratze zum besten Preis anzubieten. Gründer Adam Szpyt stellte sich damit entschieden gegen die Preisabsprachen des Matratzen-Kartells. Die in Deutschland entwickelte BODYGUARD® Anti-Kartell-Matratze hat zwei integrierte Liegehärten, die durch Wendung gewechselt werden können, denn Ober- und Unterseite bieten verschiedene Liegehärten nach DIN EN 1957. Die BODYGUARD® Anti-Kartell-Matratze besteht aus hochelastischem und langlebigem QXSchaum®, der in Deutschland hergestellt wird.
Mehr Infos

Vorstellung des neuen Partners bett1.de vor dem Olympiastadion Berlin. (v.l. DSSS Geschäftsführerin Friederike Sowislo, Young Star und Luca Bohlen)

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden