Webansicht
Jugend trainiert für Olympia und Paralympics - Logo

NEWSLETTER 08/2022

100. Bundesfinale in Berlin: „Jugend trainiert“ feiert beim Herbstfinale rundes Jubiläum

 

Als am 19. Juni 1969 anlässlich einer Pressekonferenz im Berliner Rathaus Schöneberg der Bundeswettbewerb Jugend trainiert für Olympia der Öffentlichkeit vorgestellt und die Übernahme der Schirmherrschaft für die Finalveranstaltungen durch den Regierenden Bürgermeister Berlins bekanntgegeben wurde, ahnte wohl nicht einmal Initiator Henri Nannen, welche Erfolgsgeschichte er da auf den Weg gebracht hatte. Doch wie kam es eigentlich zur Idee, einen bundesweiten Schulsportwettbewerb einzuführen? Wir begeben uns auf Zeitreise, liefern Antworten und zeichnen die Entwicklung des weltweit größten Schulsportwettbewerbs nach.


„Jugend trainiert“-Grundschulwettbewerb geht an den Start

53 Jahre nach der Gründung des Schulsportwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia & Paralympics führt die Deutsche Schulsportstiftung ein neues Wettbewerbsformat für Grundschulen ein, um auch die jüngsten Schülerinnen und Schüler bereits frühzeitig für Bewegung zu begeistern und langfristig an den Sport zu binden.


Neue Partnerschaft: DFL Deutsche Fußball Liga unterstützt Jugend trainiert für Olympia & Paralympics

 

Die DFL Deutsche Fußball Liga und die Deutsche Schulsportstiftung haben mit Beginn des Schuljahres 2022/23 eine Partnerschaft vereinbart, bei der als gemeinsames Anliegen die Förderung junger Menschen und des Schulsportwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia & Paralympics im Mittelpunkt steht. Mit der zusätzlichen Gründungspartnerschaft zum neuen „Jugend trainiert“-Grundschulwettbewerb, an dem ab dem neuen Schuljahr alle interessierten Grundschulen deutschlandweit teilnehmen können, unterstreicht die DFL dieses Engagement.


Letztes Gewinnervideo bei der Allianz Werte-Challenge gekürt

 

Herzlichen Glückwunsch an die Klasse 5 b der Bietheschule in Roßlau aus Sachsen-Anhalt. Die Mädchen und Jungen haben für die Allianz Werte-Challenge einen Kurzfilm gedreht, in dem sie sich ebenso klug wie emphatisch mit dem Thema „Vielfalt" auseinandersetzen. Das Video hat die Jury überzeugt. Somit geht die letzte Bewegungstonne der Allianz nach Roßlau und wird im Oktober von Werte-Pate Felix Loch persönlich übergeben.


Jugend trainiert Sponsoren
 
 

 
Newsletter abbestellen | Impressum | Datenschutz
©2022 Deutsche Schulsportstiftung, All rights reserved.