Olympische Sportarten
Paralympische Sportarten
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

30. September 2020

#gemeinsambewegen

Die Ideengeber hinter dem Aktionstag

Nachdem klar war, dass aufgrund der Corona-Pandemie auch das Herbstfinale nicht in seiner gewohnten Form würde stattfinden können, hat die Deutsche Schulsportstiftung (DSSS) beschlossen, zur Unterstützung ihrer Arbeit eine Expertenrunde ins Leben zu rufen. Wir stellen euch das hochkarätig besetzte Gremium vor und erklären, welche Aufgaben die neun Expert*innen aus Wissenschaft und Praxis im Auftrag der DSSS wahrnehmen.

Drei Schwerpunktthemen stehen auf der Agenda der Expertenrunde, die sich erstmals am 02. Juli 2020 virtuell getroffen und ausgetauscht hat.

Als kurzfristige Aufgabe brachten die Expert*innen Ideen ein, wie der Aktionstag, welcher vom ehemaligen Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Schulsportstiftung, Dr. Thomas Poller, angedacht worden war, ausgestaltet sein sollte. Die Ergebnisse dieser Überlegungen sind hier auf unserer Homepage längst sichtbar und die Vorbereitungen für „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen laufen seit Wochen auf Hochtouren. Mit Erfolg.

Dem Aufruf, am Aktionstag teilzunehmen, folgten (Stand 31. August) bereits 680 Schulen. Die anvisierte Anzahl von 100.000 teilnehmenden Schüler*innen wurde dabei längst übertroffen. Aktuell haben die Lehrkräfte schon über 120.000 Teilnehmer*innen zum Aktionstag angemeldet. 

Die sorgfältig durchdachte Aktion, die ein Zeichen für Bewegung und Schulsport und insbesondere für den Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia & Paralympics setzen soll, kommt bei den Schulen offenbar gut an. Sicherlich auch, weil bei allen Überlegungen die Einhaltung der lokalen Hygiene- und Abstandsregeln berücksichtigt wurde. Der verantwortungsvolle Umgang mit Covid-19 ist die Basis, auf der alle Ideen, wie der Aktionstag deutschlandweit durchgeführt werden kann, aufgebaut wurden. 

Zudem befasst sich das Gremium derzeit mit der Frage, inwieweit die Ausschreibung für das Schuljahr 2020/2021 angepasst und verändert werden kann, um eine Wiederaufnahme des Wettbewerbs unter den gegenwärtigen Bedingungen zu ermöglichen.

Als mittel- und langfristige Aufgabe soll die Runde ihre Expertise zur Weiterentwicklung und Ausrichtung des seit 1969 existierenden Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert“ einbringen. Konkret wird es bei zukünftigen Treffen darum gehen, einen Zeit- und Maßnahmenplan zur Umsetzung der Weiterentwicklung des Wettbewerbs für das Schuljahr 2021/2022 zu erarbeiten und Perspektiven für die kommenden Jahre aufzuzeigen. 

Für die Deutsche Schulsportstiftung gilt es, „Jugend trainiert“ schadlos durch die turbulente Gegenwart zu manövrieren und zukunftssicher aufzustellen. Dabei ist eines schon heute klar: Am meisten kann man #gemeinsambewegen. 

Die bisherigen Gesprächsrunden haben jedenfalls gezeigt, wie wertvoll die beratende Unterstützung des Gremiums für die Deutsche Schulsportstiftung und den Schulsportwettbewerb Jugend trainiert für Olympia & Paralympics ist. Die Stiftung bedankt sich für den konstruktiven Dialog und die fachlichen Impulse bei den ehrenamtlich tätigen Expert*innen und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Vorstellung der Expertenrunde

Martin Schönwandt

Ehemals dsj-Geschäftsführer & DOSB-Vorstandsmitglied

Dr. Antje Hoffmann

Stellvertretende Direktorin Institut für Angewandte Trainingswissenschaft Leipzig

Johanna Ochs

Mitarbeiterin Institut für Angewandte Trainingswissenschaft 
Leipzig


Prof. Dr. Nils Neuber

Sportpädagoge / Hochschullehrer;
Institutsdirektor Sportwissenschaft Westfälische Wilhelms-Universität Münster
 

Prof. Dr. Filip Mess

Sportwissenschaftler / Hochschullehrer;
Professur für Sport- und Gesundheitsdidaktik TU München

Katrin Holtwick

Olympiateilnehmerin und erfolgreiche Beachvolleyballerin;
Mitarbeiterin Special Olympics Deutschland;
„Jugend trainiert"-Patin


Björn Lengwenus

Schulleiter Eliteschule des Sports / Grund- und Stadteilschule Alter Teichweg Hamburg

Friederike Sowislo

Geschäftsführerin 
Deutsche 
Schulsportstiftung

Dr. Thomas Poller

Ehemals Schulsportreferent Berlin, Organisationsleiter Bundesfinale „Jugend trainiert“ & Vorstandsmitglied DSSS
 

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden