Olympische Sportarten
Paralympische Sportarten
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

„Jugend trainiert“ im Unterricht. – Voller Action spielend lernen!

Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres und in Vorfreude auf die olympischen Winterspiele in Peking 2022 hat die Deutsche Olympische Akademie (DOA) die neuen Unterrichtsmaterialien „OLYMPIA RUFT: MACHT MIT!“ für die Primar- und Sekundarstufe veröffentlicht.

Die kostenfreien Unterrichtsmaterialien geben einen Einblick ins Gastgeberland der Spiele und bieten eine umfangreiche Sammlung an Arbeitsblättern und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Auch die Deutschen Schulsportstiftung hat in Zusammenarbeit mit der DOA jeweils ein Kapitel für die Primar- und Sekundarstufe entworfen: www.olympia-ruft.de/jugend-trainiert/

Während sich die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe auf eine Langlaufeinheit in der Turnhalle mit „Jugend trainiert“-Paten Jens Filbrich freuen können, gibt es für die Sekundarstufe eine digitale Schnitzeljagd durch die Schule zu absolvieren, bei der man einiges über die Ernährung von Wintersportlern erfährt.

Skilanglauf – ohne Schnee – in der Schule

Nur die wenigsten Schulen in Deutschland haben die Möglichkeit ihren Schülerinnen und Schülern das Langlaufen mit Schnee unter den Skiern zu ermöglichen. Damit trotzdem jeder einmal die Möglichkeit hat, diese Wintersportart kennenzulernen, haben wir eine Unterrichtseinheit zum Bewegungsfeld „Fahren, Rollen, Gleiten“ entworfen, die auch ganz ohne Schnee in einer Sporthalle funktioniert. Dabei begleitet unser Skilanglauf-Pate und Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele 2006 in Turin, Jens Filbrich, durch die Einheit und zeigt euch in einem Video, wie man Langlauf-Übungen auf Teppichfliesen durchführt.

Actionbound – Lernen mit und durch Bewegung

Der „Jugend trainiert“-Actionbound bietet eine etwas andere Unterrichtsstunde. Statt still zu sitzen, soll und muss man sich für den „Bound“ zum Thema „Ernährung im Wintersport“ bewegen. Einerseits, um von einer zur nächsten Aufgabe zu gelangen, andererseits aber auch, um Punkte für sein Team zu sammeln. Ein Actionbound ist ein lehrreiches Spiel, bei dem über eine digitale Schnitzeljagd Wissen vermittelt und zu Bewegung animiert wird. Die sportpraktischen Übungen werden dabei von unserem Biathlon-Paten und -Olympiasieger, Michael Greis, vorgeführt. In der Actionbound-App ist ein Mix aus Quizfragen, verschiedensten Aufgabenstellungen und Infotexten zu finden. Im Team gilt es, möglichst viele Punkte zu erlangen und seiner Mannschaft zum Sieg zu verhelfen.

Mit den DOA-Unterrichtsmaterialien „OLYMPIA RUFT: MACHT MIT!“ können Lehrkräfte einen Hauch von Olympia ins Klassenzimmer bringen! Alle benötigten Materialien und Informationen zu den beiden Unterrichtseinheiten und noch vieles mehr sind unter www.olympia-ruft.de zu finden!

Die DOA hat die „OLYMPIA RUFT: MACHT MIT!“-Unterrichtsmaterialien veröffentlicht. © Max von den Oetelaar

„Jugend trainiert“-Pate Jens Filbrich zeigt euch, wie man mit den Teppichfliesen Skilanglauf simulieren kann. © Jens Filbrich

Beim Actionbound könnt ihr eine Schnitzeljagd zum Thema „Ernährung im Wintersport“ mit verschiedenen Aufgaben bewältigen. © DSSS

Olympiasieger im Biathlon und „Jugend trainiert“-Pate Michael Greis führt das Wandsitzen vor, eine der Übungen des Actionbounds. © Michael Greis

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden