Webansicht
Jugend trainiert für Olympia und Paralympics - Logo

NEWSLETTER 04/2022

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin – Grünes Licht für „Jugend trainiert“-Frühjahrsfinale im Mai

Das letzte offizielle Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics in Berlin fand im September 2019 statt, als der Wettbewerb im Beisein von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und vielen weiteren prominenten Gästen sein 50-jähriges Jubiläum feierte. In den Jahren 2020 und 2021 war es pandemiebedingt unmöglich, in Berlin reguläre Bundesfinals im Frühjahr und Herbst durchzuführen. Das ist – den aktuell hohen Inzidenzen zum Trotz – jetzt anders, weil die meisten Coronaschutzmaßnahmen derzeit auslaufen. Deshalb hat der Vorstand der Deutschen Schulsportstiftung in Abstimmung mit den Bundesländern und Fachverbänden am 24. März 2022 einstimmig beschlossen, ein Frühjahrsfinale vom 3.-7. Mai 2022 in Berlin auszutragen.

Weitere Informationen zur Entscheidung findet ihr in unserer Pressemitteilung vom 25. März 2022.

Neues Zuhause für DB Riesentrikots

 

Seit die Deutsche Bahn 2012 Hauptsponsor bei Jugend trainiert für Olympia & Paralympics wurde, ist es gute Tradition, dass die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler der Bundesfinals im Winter, Frühjahr und Herbst während der Siegerehrungen auf einem von der DB zur Verfügung gestellten Riesentrikot unterschreiben. Zum 10-jährigen Jubiläum des Sponsorings haben Deutsche Schulsportstiftung und Deutsche Bahn nun entschieden, diese wertvollen Schätze an Schulen in ganz Deutschland zu verschenken. 25 Unikate finden so in den kommenden Wochen eine neue Heimat. „Die Trikotübergaben sollen ein Zeichen des Neustarts sein und die Vorfreude steigern”, sagt Jürgen Kornmann, Leiter Marketing & PR der Deutschen Bahn. Das Jubiläumstrikot zum 90. Berliner Bundesfinale aus dem Herbst 2015 wurde am 4. April an die hessische Carl-von-Weinberg-Schule Frankfurt übergeben. Wir waren dabei und haben die Geschehnisse in einem Video und Beitrag für euch festgehalten.

Allianz Werte-Challenge geht in die dritte Runde

 

Kein geringerer als Ski Alpin-Teamweltmeister Felix Neureuther erklärt euch im Video, wie ihr an der „Werte-Challenge” unseres Premium Partners Allianz teilnehmen könnt. Die aktuelle Kategorie lautet “Nachhaltigkeit” und die Aufgabe besteht darin, ein kurzes Video zu produzieren, das sich mit diesem wichtigen Thema im Sport-Kontext auseinandersetzt. Einsendeschluss für alle Schülerinnen und Schüler im Alter von 12-19 Jahren ist der 23. April 2022. Zu gewinnen gibt es wieder eine Bewegungstonne mit Unterrichtsmaterialien für eure Schule im Wert von 1.000 Euro. Wer das beste Video einsendet, hat außerdem die Chance, eine Klassenfahrt zu einem Heimspiel des FC Bayern München in der Allianz Arena zu gewinnen.

Constantin Preis ist neuer Leichtathletik-Pate von „Jugend trainiert”

 

Der 23-Jährige ist zweifacher Deutscher Meister über 400m Hürden und gehört zum Perspektivkader des DLV. Bei seinen ersten Olympischen Spielen erreichte Preis 2021 in Tokio das Semifinale in seiner Paradedisziplin. Preis kam 2011 mit seiner Familie aus der Republik Moldau nach Deutschland und begann an seiner Schule in Pforzheim seine Leichtathletiklaufbahn.

„Als ein nach Deutschland frisch Emigrierter hätte ich ohne „Jugend trainiert" niemals die Einblicke in die Leichtathletik gehabt. Das hat mir die Möglichkeit gegeben, mich schneller in die Gesellschaft zu integrieren und die Leidenschaft zu finden, die eine wichtige Rolle für mich spielt," sagt er selbst. 

Wer mehr über unseren neuen Paten erfahren möchte, schaut am besten auf dessen Instagram-Account vorbei.
 

Unterstützung für ukrainische Sportlerinnen und Sportler

 

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Deutsche Sporthilfe haben einen Soforthilfefonds für ukrainische Sportlerinnen und Sportler aufgelegt, um kurzfristig Hilfe zur Verfügung zu stellen. DOSB-Präsident Thomas Weikert sagt dazu: „Der Sport darf sich nicht nur solidarisch erklären, sondern muss angesichts der humanitären Katastrophe auch unmittelbare Unterstützung leisten.” 100.000 Euro stellt der Dachverband des Deutschen Sports als Grundstock zur Verfügung. Darüber hinaus wird um Spenden aus der Bevölkerung gebeten. Gerne schließen wir uns diesem Spendenaufruf an. Wer helfen möchte, klickt bitte hier:

Jugend trainiert Sponsoren
 
 

 
Newsletter abbestellen | Impressum | Datenschutz
©2022 Deutsche Schulsportstiftung, All rights reserved.