Olympische Sportarten
Paralympische Sportarten
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

„Jugend trainiert“ bewegt

Vor knapp einem Monat endete mit der „Schulsport-Stafette“ und dem „Bundesfinale 2021 vor Ort“, das diesjährige alternative Veranstaltungs- und Wettbewerbsformat von „Jugend trainiert“. Im Rahmen der digitalen Siegerehrung, die Anfang Oktober als Livestream aus der Sportschule im Olympiapark - Poelchau-Schule übertragen wurde, wurden die Bundessieger 2021 der 18 olympischen und paralympischen Sportarten gekürt.

Aufgrund der diesjährigen Wettbewerbsformate mit Punktesystem gab es teilweise sogar mehr als einen Bundessieger pro Sportart, ein Novum in der Geschichte von „Jugend trainiert“. Falls ihr noch nicht wisst, wer sich die Titel gesichert hat, könnt ihr die komplette Siegerehrung noch einmal im Re-Live anschauen. Alle Medaillengewinner und Platzierten findet ihr zudem hier.

In der letzten Woche konnten auch alle Banner, Urkunden und Medaillen für die Teilnehmer*innen des dezentralen Bundesfinales verschickt werden. Alle Beteiligten dürfen sich also schon darauf freuen, demnächst die Urkunden und Medaillen in den Händen halten zu können. Wir hoffen, dass wir euch diese zum Winterfinale im Februar wieder persönlich überreichen können. Die Vorbereitungen in Schonach laufen bereits und wir sind optimistisch, dass ein reguläres Bundesfinale möglich sein wird. 

Die „Schulsport-Stafette“ – ein Best-of 
In den nächsten Wochen werden aber zunächst noch einige Highlights der „Schulsport-Stafette“ veröffentlicht. Dank der Vielzahl an kreativen und schönen Ideen der teilnehmenden Schulen haben wir einige Geschichten für euch, die wir euch keinesfalls vorenthalten wollen. Von Spendenläufen für die Flutopfer in Ahrweiler bis hin zu gemeinsamen Sportaktionen von Grundschülern und den Bewohnern eines Altersheims war alles dabei. Freut euch auf die Geschichten. 

Nach der „Schulsport-Stafette“ ist vor der Allianz-Werte-Challenge 
Die „Schulsport-Stafette“ ist vorbei und wir rufen gemeinsam mit unserem Premium Partner Allianz zur Allianz-Werte-Challenge auf. Es geht darum, kurze Videos rund um das Thema „Sport für eine bessere Zukunft“ zu produzieren. In vier verschiedenen Kategorien, die nacheinander bespielt werden, könnt ihr uns eure Videos einsenden. Der Startschuss für die erste Kategorie ist bereits gefallen. Das Thema lautet Inklusion und ihr könnt uns hierzu noch bis zum 5. Dezember 2021 eure Videos zuschicken. Werte-Pate für Inklusion ist der „Jugend trainiert“-Jubiläumsbotschafter und mehrfache paralympische Goldmedaillengewinner Markus Rehm.

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Pro Kategorie werden als Preise drei Allianz-Bewegungstonnen vergeben. Diese beinhalten nützliche Materialien für den Sportunterricht. Außerdem könnt ihr als Hauptpreis eine Klassenfahrt zu einem Heimspiel des FC Bayern München in der Allianz-Arena gewinnen. Lasst euch die Chance darauf nicht entgehen! Sendet eure Videos ein und mit etwas Glück wird euch Markus Rehm einen der Preise überreichen. 

Zur Übersicht nochmal alle vier Kategorien und Zeitfenster:

  • Inklusion: 05.10.2021 bis 05.12.2021
  • Nachhaltigkeit: 11.12.2021 bis 11.02.2022
  • Fairplay: 23.02.2022 bis 23.04.2022
  • Vielfalt: 06.05.2022 bis 06.07.2022

Alle Informationen zur Allianz-Werte-Challenge findet ihr unter www.jugendtrainiert.com/allianz oder im Video

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden