Olympische Sportarten
Paralympische Sportarten
  • Hauptsponsor:

  • Premium Partner:

  • Partner:

  • Förderer:

Allianz-Werte-Challenge

Die Werte-Challenge hat

Die Werte-Challenge hat

HABT IHR DEN DREH RAUS?

Unser Premium Partner ruft Schüler*innen im Alter von 12-19 Jahren zur "Allianz-Werte-Challenge" auf. Es geht darum, kurze Videos rund um das Thema „Sport für eine bessere Zukunft" zu produzieren. Im Mittelpunkt der Clips stehen die Dimensionen Inklusion, FairplayNachhaltigkeit und Vielfalt. Alle zwei Monate wird eine neue Kategorie thematisch bespielt, wobei der Startschuss zum Thema Inkusion am 5. Oktober 2021 gefallen ist.

Kreativ, unterhaltsam, lustig und einfach jugendgemäß sollen die Filmbeiträge sein. Wenn ihr glaubt, den Dreh rauszuhaben, schickt uns euer Video. Inspirieren lassen könnt ihr euch von den vier Pat*innen, die euch auf unseren Social-Media-Kanälen mit Tipps und Informationen versorgen werden.

Die Macher*innen der drei besten Beiträge pro Kategorie gewinnen jeweils eine Allianz-Bewegungstonne mit vielen nützlichen Materialien für den Sportunterricht. Und als Hauptpreis winkt eine Klassenfahrt zu einem Heimspiel des FC Bayern München in der Allianz Arena.

Wie könnt ihr mitmachen?

Schritt 1: Informiert euch

Informiert euch, welche Kategorie gerade aktuell ist, und nehmt ein Video für diese Kategorie auf.

  • Inklusion: 5.10.2021  - 5.12.2021
  • Fairplay: 11.12.2021 - 11.2.2022
  • Nachhaltigkeit: 23.02.2022 - 23.4.2022
  • Vielfalt: 6.5.2022 - 6.7.2022

Schritt 2: Erstellt euer Video

Die Länge des Videos sollte entweder 15 oder 60 Sekunden betragen.

  • Nehmt das Video in Hochkant auf.
  • Wenn ihr Musik verwendet, achtet auf rechtefreie Musik.

Schritt 3: Sendet uns euer Werte-Video

Es gibt zwei Möglichkeiten, an der „Allianz Werte-Challenge" teilzunehmen und uns das Video zu senden.

  • Als Direktnachricht an den „Jugend trainiert"-Instagramaccount
  • Als Videodatei über das Teilnahmeformular auf dieser Seite

 

Teilnahmeformular

Max 300 MB .mp4|.mpv|.mov|.avi|.mpeg zulässig
Bei größeren Dateien kann es einige Minuten dauern

Teilnahmebedingungen Allianz Werte-Challenge

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

1. Teilnahme

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Deutsche Schulsportstiftung, Hanns-Braun-Str. / Adlerplatz 14053 Berlin

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland in Alter von 12-19 Jahren. Mitarbeiter der Deutschen Schulsportstiftung und der damit verbundenen Unternehmen dürfen nicht teilnehmen.

Eine Person nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie der Instagramseite @jugendtrainiert ein Video per Direktnachricht oder es über das Kontaktformular sendet.

 

Das Gewinnspiel ist in 4 Kategorien aufgeteilt. Die jeweiligen Kategorien laufen über folgende Zeiträume:

  • Inklusion: 5.10.2021 - 5.12.2021
  • Fairplay: 11.12.2021 - 11.2.2022
  • Nachhaltigkeit: 23.02.2022 - 23.4.2022
  • Vielfalt: 6.5.2022 - 6.7.2022

 

Der Teilnahmeschluss der jeweiligen Kategorien

  • Inklusion: 5.12.2021 23:59:59 Uhr deutscher Zeit
  • Fairplay: 11.2.2022 23:59:59 Uhr deutscher Zeit
  • Nachhaltigkeit: 23.4.2022 23:59:59 Uhr deutscher Zeit
  • Vielfalt: 6.7.2022 23:59:59 Uhr deutscher Zeit


2. Durchführung und Abwicklung
Aus den Gewinnspielinformationen ergeben sich nähere Angaben über den jeweiligen Gewinn.

Es gibt pro Kategorie 3 Gewinner*innen, die von einer Jury ausgewählt werden:
Pro Kategorie: 3 Allianz-Bewegungstonnen

Zusätzlich wird unter allen Einsendungen folgender Hauptpreis verlost:
Hauptpreis: Eine Klassenfahrt zu einem FC Bayern München-Heimspiel in der Saison 2022/23


Der/die jeweilige Gewinner*in wird von der Deutschen Schulsportstiftung via Instagram oder E-Mail über den Gewinn informiert und aufgefordert, sich aktiv bei der Stiftung für die Gewinnabwicklung zurückzumelden.
Die Benachrichtigung erfolgt für die Kategoriegewinner*innen jeweils 5 Tage nach dem Teilnahmeschluss der Kategorie. Sofern sich der/die jeweilige Gewinner*in nicht innerhalb von 72 Stunden meldet, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird ein/e neue/r Gewinner*in ermittelt. Der Anspruch auf Gewinn verfällt zudem, wenn die Nachricht nicht zustellbar ist. Sachpreise werden von der Deutschen Schulsportstiftung per E-Mail, Spedition, Paketdienst oder Post an die vom/von der Gewinner*in anzugebenen Postadresse innerhalb Deutschlands frei Haus versandt. Das Versandrisiko wird nicht übernommen. 

Eine Barauszahlung sowie Übertragung des Gewinns sind ausgeschlossen.

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Durchführung und Abwicklung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt. Für den Versand des Gewinns werden Name und Adresse an einen Mitarbeiter der Deutschen Schulsportstiftung weitergegeben. Alle Daten werden nach dem Versand des Gewinns gelöscht. Ergänzend werden selbstverständlich alle Vorgaben des Datenschutzes beachtet.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Es entstehen keine versteckten Folgekosten.

Die Deutsche Schulsportstiftung behält sich das Recht vor, sexuelle, gotteslästerliche, obszöne oder sonst wie unangemessene Beiträge von der Teilnahme auszuschließen.

3. Sonstige Bestimmungen

Für Datenverluste – insbesondere im Wege der Datenübertragung – und andere technische Defekte übernehmen die Deutsche Schulsportstiftung und die beteiligte Agentur keine Haftung.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ganz oder in Teilen jederzeit ohne Vorankündigung zu unterbrechen, zu beenden, nach freiem Ermessen zu modifizieren oder einzelne Teilnehmer*innen auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn das Ergebnis mit unzulässigen Mitteln manipuliert oder der Versuch einer Manipulation unternommen wurde.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Ausschließliches anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Sollten einzelne Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
Diese Teilnahmebedingungen können von der Deutschen Schulsportstiftung jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Welche personenbezogenen Daten werden wie und warum verarbeitet?
Im Rahmen des Gewinnspiels erhebt und speichert die Deutsche Schulsportstiftung zum Zweck der Gewinnabwicklung folgende personenbezogene Daten des/der Gewinner*in, indem wir den/die Gewinner*in bitten, uns seine/ihre ihn/sie betreffenden personenbezogenen Daten per E-Mail zuzusenden:

  • Vorname und Name 
  • Anschrift


Werden Ihre Daten weitergegeben?
Die Abwicklung des Gewinnspiels übernimmt die Deutsche Schulsportstiftung. Die Daten werden nicht an unbeteiligte Dritte weitergegeben.

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?

Die erhobenen personenbezogenen Daten der Teilnehmer*in werden ausschließlich für die Abwicklung der Aktion gespeichert und genutzt. Nach Ablauf der Aktion und Versendung des Gewinns werden die personenbezogenen Daten bis spätestens 31.12.2022 gelöscht.

Noch keinen Mein JTFO Account?

Zugänglichkeit
Barrierefreiheit

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden